Logo
Aktuell Programmkino

Reutlinger Kamino eine fast perfekte Erfolgsgeschichte

Entgegen dem negativen Trend in der Kinobranche schreibt das ehrenamtlich geführte Kamino, das am 17. September 2015 seinen Betrieb aufgenommen hat, weiterhin »eine beeindruckende Erfolgsgeschichte«.

Das Kamino im Wendler-Areal schreibt eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. foto: trinkhaus
Das Kamino im Wendler-Areal schreibt eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Das Kamino im Wendler-Areal schreibt eine erstaunliche Erfolgsgeschichte.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

REUTLINGEN. So das allgemeine Fazit am Dienstagabend bei der Generalversammlung des Programmkinos im Haus der Volkshochschule. Doch neben den durchaus beeindruckenden Zahlen für 2018 gab es bei der Aussprache auch Kritik in Bezug auf die Auswahlkriterien der gezeigten Filme. Außerdem kündigten die Vorstandsmitglieder Gerhard Steinhilber und Klaus Kupke an, dass sich die Ticketpreise leicht erhöhen und das Programmkino vergrößert wird: Ab 15. April hat die Genossenschaft die Räumlichkeiten ihres direkten Nachbarn, der kürzlich geschlossenen Weinhandlung La Vinée, gemietet, um ihr Foyer zu erweitern. Außerdem besteht dadurch für die Zukunft die Option, eine zweite Leinwand zu installieren. (GEA)