Aktuell Reutlingen

Patienten sollen in Stuttgart mitstreiken

REUTLINGEN/METZINGEN. Die niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte gehen erneut auf die Straße. Am morgigen Freitag demonstrieren sie in Stuttgart, Köln und Berlin. Im Kreis Reutlingen sind dann über 140 Zahnarztpraxen geschlossen, zusätzlich machen zig Arztpraxen zu. Wie viele es sein werden, ist noch nicht abzusehen. »Der Streik ist ja nicht durchorganisiert«, sagt Dr. Bernhard Nübel, der das Reutlinger Ärztenetz im Vorstand des Gesundheitsnetzes Süd (GNS) vertritt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen