Aktuell Reutlingen

Nachbarn: »Tu na Penda Amani ku Kongo«*

REUTLINGEN. "Manchmal weine ich die ganze Nacht." Wenn Rebecca Elungu in den Medien Neuigkeiten über ihre Heimat hört, ist das oft schmerzhaft für die 33-Jährige. Seit über zehn Jahren tobt ein grausamer Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo. Sechs Millionen Menschen haben ihr Leben verloren. Doch Rebecca Elungu weint nicht nur. Sie tut auch etwas. 2008 hat sei den Verein "Amani" gegründet", der vor allem Frauen helfen will, von denen viele Opfer einer perfiden Kriegsstrategie werden:

Rebecca Elungu geht gern auf den Reutlinger Markplatz, um dort den Leuten zuzuschauen. Fürs Foto wollte sie sich gerne im tradit

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen