Aktuell Verkehr

Nach Suff im Sattel Radfahrverbot

REUTLINGEN. Der junge Mann steht ratlos im strömenden Regen vor einer Reutlinger Kneipe. Wo hat er bloß sein Fahrrad abgestellt? Dann entdeckt er seinen altersschwachen Göppel. Er lehnt an einem Bauzaun. Er braucht geschlagene fünf Minuten, bis er den Schlüssel ins Schloss gefummelt kriegt. Dann gondelt er heim, mit 1,5 Promille im Blut.

Die beiden Polizeibeamten Kai-Nils Reinhard und Isabell Volz bei der (gestellten) Überprüfung eines Fahrradfahrers. GEA-FOTO: DÖ
Die beiden Polizeibeamten Kai-Nils Reinhard und Isabell Volz bei der (gestellten) Überprüfung eines Fahrradfahrers. Foto: Andreas Dörr
Die beiden Polizeibeamten Kai-Nils Reinhard und Isabell Volz bei der (gestellten) Überprüfung eines Fahrradfahrers.
Foto: Andreas Dörr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen