Aktuell Bezirksgemeinderat

Mit Grün in Reicheneck Gutes bewirken

REUTLINGEN-REICHENECK. »Wir sind darauf angewiesen, dass die Bürgerschaft mitmacht«, sagte Susanne Zahner-Berger von den Technischen Betriebsdiensten Reutlingen (TBR). In der jüngsten Sitzung des Bezirksgemeinderats Reicheneck erläuterte sie das Konzept der Bürgerpatenschaften für städtische Grünflächen.Wie die Referentin ausführte, habe die Idee ihren Ursprung 2003 in der Aktion Saubere Stadt. »Bei der Stadtputzete gab es so viele Interessenten, dass man überlegte, eine dauerhafte Maßnahme gegen wilden Müll in der Stadt ins Leben zu rufen«, sagte Susanne Zahner-Berger.

Dorfladen Reicheneck. ARCHIV-FOTO: KALKHOF
Dorfladen Reicheneck. ARCHIV-FOTO: KALKHOF
Dorfladen Reicheneck. ARCHIV-FOTO: KALKHOF

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen