Aktuell Reutlingen

»Man muss früh aufstehen«

REUTLINGEN. Dass nach dem bedeutendsten Sohn Reutlingens, Friedrich List (1789-1846), der Vorplatz des deutschen Vorzeige-Hauptbahnhofs am Berliner Spreebogen benannt ist, geht voll in Ordnung. Doch dass die Heimatstadt des Eisenbahnpioniers einmal eine Schienen-Direktverbindung bis in die Hauptstadt bekommen würde, das haben sich die meisten Reutlinger wahrscheinlich bis heute nicht träumen lassen.

Das könnte uns bald blühen: Ein Intercity, der durch unsere Region fährt. Nach Köln würde es rund viereinhalb Stunden dauern. FO
Das könnte uns bald blühen: Ein Intercity, der durch unsere Region fährt. Nach Köln würde es rund viereinhalb Stunden dauern. FOTO: DBAG
Das könnte uns bald blühen: Ein Intercity, der durch unsere Region fährt. Nach Köln würde es rund viereinhalb Stunden dauern. FOTO: DBAG

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen