Aktuell Verkehr

Illegale Nutzung des Betzinger B28-Radwegs: Autofahrern ist Verbot egal

Die illegale Nutzung des Radwegs an der B 28 ist durch Autofahrer ist ein Dauerärgernis. Dabei wurde schon viel unternommen, um das zu ändern.

Verräterische Spuren im Schnee: Autofahrer überqueren fast täglich ungeniert den Grünstreifen, um auf den abgesperrten Radweg zu
Verräterische Spuren im Schnee: Autofahrer überqueren fast täglich ungeniert den Grünstreifen, um auf den abgesperrten Radweg zu kommen. Martin Schöfthaler fordert seit Jahren wirkungsvolle Maßnahmen, um den brandgefährlichen Missbrauch zu verhindern. Jetzt scheint eine Lösung in Sicht zu sein. Foto: Frank Pieth
Verräterische Spuren im Schnee: Autofahrer überqueren fast täglich ungeniert den Grünstreifen, um auf den abgesperrten Radweg zu kommen. Martin Schöfthaler fordert seit Jahren wirkungsvolle Maßnahmen, um den brandgefährlichen Missbrauch zu verhindern. Jetzt scheint eine Lösung in Sicht zu sein.
Foto: Frank Pieth

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen