Aktuell Reutlingen

»Haben mittlerweile ein flexibles System«

REUTLINGEN. »Nicht das System Bologna ist gescheitert, sondern vielerorts die Umsetzung«. So der Präsident der Hochschule Reutlingen, Dr. Peter Nieß, bei einem Gespräch mit dem Tübinger Presseclub. Nieß räumte auch für seine Einrichtung Anfangsfehler ein. Doch man habe bald erkannt, dass das »sture« 6+4-Modell (sechs Semester Bachelor, vier Semester Master) in manchen Studienbereichen tatsächlich zur Überforderung der Studierenden und zum Verlust an Praxisnähe geführt hat. »Wir haben reagiert und den Bachelor dort, wo es angebracht ist, auf sieben Semester aufgestockt«, sagte Nieß.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen