Aktuell Sommeraktion

GEA öffnet Türen: Mobil sein auch mit Handicap

PFRONSTETTEN. Bei Paravan in Aichelau bei Pfronstetten verfolgen die rund 140 Mitarbeiter zusammen mit Firmenchef Roland Arnold ein großes Ziel: Sie wollen Menschen mit Handicaps zu mehr Mobilität in ihrem Alltag und damit auch wieder zu mehr Lebensfreude verhelfen. Dafür tüfteln sie in ihrem hochmodernen Mobilitätspark stets neue und auch ganz individuelle Lösungen aus.

Einstieg auch für Rollstuhlfahrer: Bei Paravan werden Autos umgebaut. FOTO: OEL
Einstieg auch für Rollstuhlfahrer: Bei Paravan werden Autos umgebaut. FOTO: OEL
Einstieg auch für Rollstuhlfahrer: Bei Paravan werden Autos umgebaut. FOTO: OEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen