Aktuell LAG-Premiere

Es wäre so einfach gewesen

REUTLINGEN. Eine düstere Vision in nicht einmal mehr 40 Jahren: »Ein Tag im November 2050«. So heißt das Stück, das fünf Jugendliche am Freitagabend im Theaterpädagogikzentrum der LAG in der Heppstraße zum ersten Mal aufführten.

Simon Schmidt brillierte unter anderem als Unterrichts-Roboter.  FOTO: LEISTER
Simon Schmidt brillierte unter anderem als Unterrichts-Roboter. Foto: Norbert Leister
Simon Schmidt brillierte unter anderem als Unterrichts-Roboter.
Foto: Norbert Leister

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen