Aktuell Reutlingen

Energiespartipp: Kurz und kräftig lüften

In vielen Wohnungen stehen während der Heizzeit Fenster zum Lüften auf Kippe. Die Bewohner wissen oft nicht, dass Dauerlüften Heizenergie verschwendet und wenig Luftaustausch bewirkt. Räume, in denen mit gekipptem Fenster gelüftet wird, verbrauchen leicht das Doppelte. Räumen Sie in der Heizsaison einige Fenster frei von Pflanzen, um kurz und mit weit geöffnetem Fenster lüften zu können. Faustregel: Drei Mal täglich 5 Minuten, bei Durchzug reichen 3 Minuten. Dieser Tipp spart 100 Euro pro Jahr.

Gekippte Fenster kommen richtig teuer. FOTO: PR
Gekippte Fenster kommen richtig teuer. FOTO: PR
Gekippte Fenster kommen richtig teuer. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen