Aktuell Soziales

Ein paar Stunden Kind sein dürfen

Verein »Vergessene Kinder« und Bruderhaus-Diakonie bieten zwei Gruppen für Kinder erkrankter Eltern an.

Sabrina Dürr (links) und Felicitas Röger bieten Kindern mit psychisch erkrankten Eltern wie auch aus Suchtfamilien einen Rückzug
Sabrina Dürr (links) und Felicitas Röger bieten Kindern mit psychisch erkrankten Eltern wie auch aus Suchtfamilien einen Rückzugsort, wo sie einfach »nur« Kind sein dürfen. FOTO: LEISTER
Sabrina Dürr (links) und Felicitas Röger bieten Kindern mit psychisch erkrankten Eltern wie auch aus Suchtfamilien einen Rückzugsort, wo sie einfach »nur« Kind sein dürfen. FOTO: LEISTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen