Aktuell Reutlingen

Dudler deutlich vorn

REUTLINGEN. Max Dudler hat mit seinem Stadthallen-Entwurf die Nase vorn - zumindest unter den 212 Teilnehmern an der GEA-Online-Abstimmung: Fast die Hälfte aller Klicks, nämlich 47,6 Prozent, galten der Arbeit des Berliner Architekten, der in der näheren Umgebung auch das auf einem quadratischen Grundriss errichtete »Museum Ritter« in Waldenbuch entworfen hat.

Mit einem zweiten Preis wurde der Entwurf des Architekturbüros Max Dudler aus Berlin ausgezeichnet. FOTO: STADT REUTLINGEN
Mit 47,6 Prozent aller Klicks Spitzenreiter im GEA-Online-Voting: der Stadthallen-Entwurf von Max Dudler, Berlin. GEA-FOTO
Mit 47,6 Prozent aller Klicks Spitzenreiter im GEA-Online-Voting: der Stadthallen-Entwurf von Max Dudler, Berlin. GEA-FOTO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen