Aktuell Podium

Diskussion in der Citykirche: Wie hängen Armut und Prostitution zusammen?

Marie Merklinger bezeichnet sich als »Überlebende der Prostitution«. Vor einigen Jahren habe sie sich – als alleinerziehende Mutter ohne Unterstützung des Erzeugers – aus finanzieller Not entschlossen, sexuelle Dienstleistungen anzubieten.

Wie hängen Armut und Prostitution zusammen? Darüber diskutierten in der Citykirche (von rechts) der Grünen-Politiker Thomas Pore
Wie hängen Armut und Prostitution zusammen? Darüber diskutierten in der Citykirche (von rechts) der Grünen-Politiker Thomas Poreski, Asylpfarrerin Ines Fischer und die Ex-Prostituierte Marie Merklinger. Den Abend moderierte Marie Kaltenbach. FOTO: KÜSTER
Wie hängen Armut und Prostitution zusammen? Darüber diskutierten in der Citykirche (von rechts) der Grünen-Politiker Thomas Poreski, Asylpfarrerin Ines Fischer und die Ex-Prostituierte Marie Merklinger. Den Abend moderierte Marie Kaltenbach. FOTO: KÜSTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen