Aktuell Reutlingen

Die ganze Stadt soll leuchten

REUTLINGEN. So manch' einer wird sich erinnern: In der Planie 22, die damals noch »Heinzelmann-Areal« hieß, gingen 1991 die Landeskunstwochen über die Bühne - mit »Prinzenbar«, Theater, Ausstellungen, Musik und Literatur und was sonst noch Lust macht auf künstlerisches Schaffen. Schön war's, und schön soll es wieder werden, wenn am 20. Oktober erneut Künstler in die »Planie 22« und zu weiteren 80 Orten in Museen, Galerien, Theatern, Geschäften, Kirchen, Gaststätten, Firmen und öffentlichen Gebäuden laden. Kurzum: Das ganze Spektrum der Kultur in Reutlingen soll gezeigt werden.

Karin Zäh (rechts) und Dr. Brigitte Bausinger (2. von rechts) beim Rundgang mit Künstlern durch die Planie.
GEA-FOTO: DÖRR
Karin Zäh (rechts) und Dr. Brigitte Bausinger (2. von rechts) beim Rundgang mit Künstlern durch die Planie. GEA-FOTO: DÖRR
Karin Zäh (rechts) und Dr. Brigitte Bausinger (2. von rechts) beim Rundgang mit Künstlern durch die Planie. GEA-FOTO: DÖRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen