Aktuell Reutlingen

Die Bänke sind bestellt

REUTLINGEN. Noch ist die »neue« obere Wilhelmstraße nicht fertig aber die Arbeiten im ersten Bauabschnitt gehen zügiger voran, als geplant. Von der Marienkirche aus mit Blickrichtung Albtorplatz präsentiert sich die Fußgängerzone bereits »baustellenfrei« und so, wie sie später einmal durchgängig aussehen soll. »Bereits im Verlauf des Oktobers« dürften laut Günter Kaiser, dem stellvertretenden Leiter des Amtes für Straßen, Umwelt und Verkehr, auch die restlichen Arbeiten zwischen Lindenstraße und Albtorplatz abgeschlossen sein, gut einen Monat früher als erwartet.

Heller Pflasterbelag, moderne Leuchten: Der untere Teil der oberen Wilhelmstraße ist so gut wie fertig und lässt erahnen, wie si

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen