Aktuell Reutlingen

Der regionale Arbeitsmarkt ist noch stabil

REUTLINGEN. Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Reutlingen lag im November bei 3,5 Prozent. Die gute Quote vom Oktober konnte trotz leichtem Zuwachs an Arbeitslosmeldungen gehalten werden. Der Leiter der Agentur für Arbeit Ulrich Häfele zeigt sich angesichts des positiven Ergebnisses überrascht: »Obwohl die Zeichen schon seit einiger Zeit auf konjunkturelle Eintrübung stehen, sind wir hier in der Region bis jetzt gut weggekommen. Der Rückgang an Stellenmeldungen ist für mich allerdings ein Signal, dass in den kommenden Monaten die Arbeitslosenquote wieder ansteigen wird.«

Das Reutlinger Jobcenter: Der Kreis soll vorerst in der Arbeitsgemeinschaft mit der Agentur für Arbeit bleiben. ARCHIVFOTO: TRIN
Die Reutlinger Arbeitsagentur meldet eine bis jetzt konstante Quote von Arbeitslosen, sieht aber düstere Wolken am Horizont. ARCHIVFOTO: TRINKHAUS
Die Reutlinger Arbeitsagentur meldet eine bis jetzt konstante Quote von Arbeitslosen, sieht aber düstere Wolken am Horizont. ARCHIVFOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen