Aktuell Jugendtreff

Das Reutlinger Mädchenhaus von »gÖrls« ist eröffnet

Lange mussten sie warten, nun war es soweit: Das Mädchenhaus des Vereins »gÖrls« in der Kanzleistraße wurde mit einer Hybrid-Veranstaltung eröffnet.

Brigitte Lapp, Vorstandsmitglied von »gÖrls«, Oberbürgermeister Thomas Keck, »gÖrls«-Geschäftsführerin Heike Kauschinger und Men
Brigitte Lapp, Vorstandsmitglied von »gÖrls«, Oberbürgermeister Thomas Keck, »gÖrls«-Geschäftsführerin Heike Kauschinger und Mentorin Annacarla Infante bei der Eröffnung des Reutlinger Mädchenhauses in der Kanzleistraße 42. Besucher konnten online an der Veranstaltung teilnehmen. FOTO: NIETHAMMER
Brigitte Lapp, Vorstandsmitglied von »gÖrls«, Oberbürgermeister Thomas Keck, »gÖrls«-Geschäftsführerin Heike Kauschinger und Mentorin Annacarla Infante bei der Eröffnung des Reutlinger Mädchenhauses in der Kanzleistraße 42. Besucher konnten online an der Veranstaltung teilnehmen. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen