Aktuell Reutlingen

An der Kreuzung nicht aufgepasst

REUTLINGEN. Weil eine 35-jährige Autofahrerin am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr an der Kreuzung der Bellinostraße mit der Paul-Pfizer-Straße nach Angaben der Polizei die Vorfahrtsregelung »Rechts vor Links« nicht beachtet hat, stieß sie mit einem VW Passat eines 39-jährigen Mannes zusammen. Der Ford Fiesta der Unfallverursacherin drehte sich nach dem Aufprall um 180 Grad und kam in entgegen gesetzter Richtung kurz vor einem geparkten Pkw zum Stillstand. Der an den beiden verunglückten Autos entstandene Blechschaden dürfte sich auf rund 6.000 Euro belaufen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. (pd)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen