Aktuell Bildung

Abschied von der Werkrealschule

REUTLINGEN. Die Hauptschule ist tot. Es lebe die Werkrealschule? Von wegen! Denn dieser Bildungstyp, oft als dritte Säule der baden-württembergischen Bildungsarchitektur bezeichnet, liegt mangels Nachfrage in den letzten Zügen. Zumal das elterliche Interesse an Werkrealschulen längst auf Staubkorngröße geschrumpft zu sein scheint, besagten Bildungsstätten deshalb keinerlei Überlebenschancen mehr eingeräumt werden.

Wie Reutlingens Bildungslandschaft fit für die Zukunft gemacht werden kann, war Thema in der Wittumhalle. FOTO: TRINKHAUS
Wie Reutlingens Bildungslandschaft fit für die Zukunft gemacht werden kann, war Thema in der Wittumhalle. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Wie Reutlingens Bildungslandschaft fit für die Zukunft gemacht werden kann, war Thema in der Wittumhalle.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen