Logo
Aktuell Anzeige

Experten seit über 100 Jahren

Kompetenz und Qualität: Fahrrad Fischer in Trochtelfingen

Fahrrad Fischer Trochtelfingen
Fahrrad Fischer ist im Trochtelfinger Kapelleschweg 20 präsent. Foto: Bimek
Fahrrad Fischer ist im Trochtelfinger Kapelleschweg 20 präsent.
Foto: Bimek

Das Fahrrad hat eine spannende Entwicklung hinter sich − vom unsicheren Gefährt ohne Pedale zum hochtechnisierten Sportgerät oder Transportmittel für den Alltag. Die Firma Fahrrad Fischer in Trochtelfingen hat sich auf das inzwischen etablierte Verkehrsmittel fokussiert. Auf rund eintausend Quadratmetern präsentiert der Fachhändler Zweiräder für alle Altersklassen − elektrisch unterstützt oder konventionell − in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preislagen.

Der Uhrmacher Thomas Fischer erkannte schon vor mehr als 100 Jahren die Wichtigkeit des Zweirads und gründete 1907 einen Handel mit Werkstatt im Ortskern der Fachwerkstadt auf der Schwäbischen Alb. In der nunmehr vierten Generation betreibt Martin Fischer das Unternehmen, das seit 2008 seinen Standort im Industriegebiet hat − jetzt mit ausreichend Platz und Parkmöglichkeiten.

»Wir sind breit aufgestellt, was Modelle und Systeme anbelangt, und wir sind hochspezialisiert auf E-Bikes, die wir mittlerweile seit 23 Jahren im Programm haben«, sagt Fischer. Für den Geschäftsinhaber ist das ABS-System der Firma Bosch »die größte Innovation seit 20 Jahren, da es einen immensen Gewinn an Fahrsicherheit gewährleistet. Ob Schotterweg oder feuchter Untergrund, es gibt kein Blockieren und Wegrutschen des Vorderrads mehr«. Für Testfahrten ist der Standort optimal – ländliche Umgebung mit einer überschaubaren Verkehrsdichte und Steigungen. Neben qualifizierter Betreuung und üppiger Auswahl ist das ein großer Vorteil beim Kauf und der Wahl des passenden Rades, meint Fischer. Das zeigt sich an den Kunden, die für den Kauf eines Fahrrads aus einem Umkreis von bis zu 60 Kilometern anreisen.

Fahrrad Fischer Trochtelfingen Fahrräder
Fahrrad Fischer zeichnet sich durch eine große Auswahl und kompetente Beratung aus. Foto: Bimek
Fahrrad Fischer zeichnet sich durch eine große Auswahl und kompetente Beratung aus.
Foto: Bimek

Zwölf fachkundige, bestens ausgebildete Mitarbeiter sind für Sie da. »Das, was wir machen, wollen wir richtig gut machen, und dazu gehört persönliche Beratung, ständige Weiterbildung und Schulung der Mitarbeiter und unabdingbar: eine fachkundige Übergabe des Bikes. Die kann gut eine halbe bis eine Stunde dauern«, räumt er ein.

Vielfalt an Zubehör

Passendes Zubehör erleichtert und sichert die Fahrradfahrt. Angefangen bei den Sätteln, die oft Probleme bereiten. Bei Fischer werden die Sitzknochen des Kunden vermessen und entsprechend des Resultates der optimale Sattel bestimmt. Das Angebot an Helmen ist reichlich − sie müssen zum einen gut sitzen, zum andern gut aussehen und gefallen. Wie bei den ergonomischen Lenkergriffen, die für eine große Auflage und optimale Handstellung sorgen. Die Zubehörauswahl ist top. Sie reicht von Beleuchtung, Trägersortiment und Handschuhen über Taschen, Flaschen und Halterungen in den unterschiedlichsten Größen bis hin zu Schuhen, Schlössern und Kindersitzen für jeden Anspruch und alle Einsatzbereiche. Apropos Kinder – für die Kleinen stehen Drei-, Zwei- und Laufräder, Roller, Anhänger und passende Accessoires bereit.

Fahhrad Fischer Trochtelfingen Zubehör
Fahrräder mit Anhänger stehen auch zur Wahl. Foto: Bimek
Fahrräder mit Anhänger stehen auch zur Wahl.
Foto: Bimek

Zertifizierte Qualitätswerkstatt

Für Erstmontage, Kundendienst, regelmäßige Inspektion, Unfallschäden oder Reparaturen gibt es eine Werkstatt mit eigener Zufahrt. Diese hat vom TÜV Nord das Qualifizierungszertifikat in Sachen technische Expertise, Kundenorientierung und Transparenz erhalten, mit dem bisher nur gut 50 Händler bundesweit ausgezeichnet wurden. Diese Auszeichnung stellt hohe Ansprüche unter anderem an die Werkstattausstattung und die Qualifikation der Mitarbeiter. »Die letzten Jahre hat sich vieles massiv verändert. Es ist alles sehr komplex und die Digitalisierung macht sich auch in der Fahrradwerkstatt bemerkbar«, führt Fischer aus. Beispiel Diagnosegeräte: Im Beisein des Kunden wird das Fahrrad daran angeschlossen, die Daten werden ausgelesen, das Rad kontrolliert, ein eventueller Reparaturbedarf festgestellt, eine Kostenschätzung erstellt und mit dem Kunden abgesprochen. »Hier wird auf Augenhöhe gearbeitet«, betont der Firmenchef.

Fahrrad Fischer Trochtelfingen Werkstatt
Florian Effenberger in der Werkstatt. Foto: Bimek
Florian Effenberger in der Werkstatt.
Foto: Bimek

Leasing als Alternative

Fahrräder in Topzustand, garantierter Versicherungsschutz und konkurrenzlos günstig durch steuerliche Förderung und Entgeltumwandlung – die Nachfrage nach Dienstfahrrädern floriert. »Es hat Pioniere gebraucht für dieses Konzept, das sich inzwischen fest etabliert hat«, weiß die langjährige Mitarbeiterin Birgit Bechtold. Sie ist zuständig und spezialisiert auf den Fachbereich Leasing und betreut mittlerweile über 400 Unternehmen, die sich für das Programm entschieden haben. Der Arbeitgeber bestimmt den Leasingpartner; die Vertragsabwicklung übernimmt der Fachhändler, der auch Ansprechpartner für den Nutzer ist. Und der braucht sich um nichts zu kümmern – außer sein gewünschtes Fahrrad auszusuchen. (mek)

Fahrrad Fischer Trochtelfingen - Bechthold Fischer
Birgit Bechtold und Martin Fischer (stehend) im Kundengespräch. Foto: Bimek
Birgit Bechtold und Martin Fischer (stehend) im Kundengespräch.
Foto: Bimek

Fahrrad Fischer

Kapelleschweg 20
72818 Trochtelfingen

Telefon (07124) 928 00

Web: fischertrochtelfingen.de