Aktuell Corona

Boris Palmer über das Tübinger Modell: »Das geht als Inselbetrieb nicht«

Drei Wochen lang konnten Menschen in Tübingen nach einem negativen Corona-Schnelltest dank eines Modellversuchs wieder Normalität schnuppern. Dann wurde das Projekt »Öffnen mit Sicherheit« wieder eingeschränkt, die Außengasto ist seit gestern zu. Begeisterung bei den einen, Entsetzen bei den anderen: Die Kontroverse tobt seitdem im Netz. Oberbürgermeister Boris Palmer ordnet die Geschehnisse ein, die zur Einschränkung geführt haben und zieht ein Fazit zum Projekt.

Die Außengastronomie in Tübingen musste wieder schließen
Nachtschwärmer halten sich in der Tübinger Altstadt in der Langen Gasse auf: So eine Szene wird es in den kommenden Wochen abends vorerst nicht mehr geben, die Außengastronomie in Tübingen musste wieder schließen. Foto: Andreas Arnold/dpa
Nachtschwärmer halten sich in der Tübinger Altstadt in der Langen Gasse auf: So eine Szene wird es in den kommenden Wochen abends vorerst nicht mehr geben, die Außengastronomie in Tübingen musste wieder schließen.
Foto: Andreas Arnold/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen