Aktuell Wirtschaft

Ruf nach mehr Kontrolle

BERLIN. Nach der IKB-Krise, der Überweisungspanne an Lehman Brothers und der Suspendierung zweier Vorstände will die Politik die Staatsbank KfW in Zukunft schärfer kontrollieren. Alle Parteien und die Bundesregierung forderten ein professionelles Risikomanagement bei der Förderbank. Es habe bei der KfW offensichtlich »systematische Fehler« gegeben, sagte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD). Der Chef des KfW-Verwaltungsrats, Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU), sagte, weitere Pannen dürfe es nicht geben. Es seien 350 Millionen Euro verbrannt worden, die allen Steuerzahlern gehörten. FDP, Grüne und Linke drohen mit einem Untersuchungsausschuss im Bundestag, um die Vorgänge bei KfW, IKB und den Landesbanken zu beleuchten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen