Aktuell Auto

Nichts als Ärger: VW steckt im Krisenmodus fest

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen droht wegen der Abgas-Manipulationen bei Diesel-Fahrzeugen zusätzlicher juristischer Ärger in Deutschland und Frankreich. Ein Privatanleger aus Baden-Württemberg hat beim Landgericht Braunschweig eine Schadenersatz-Klage eingereicht.

Abgasuntersuchung für Dieselmotoren: Laut einer aktuellen Umfrage glaubt eine große Mehrheit, dass es weltweit Abgas-Manipula
Abgasuntersuchung für Dieselmotoren: Laut einer aktuellen Umfrage glaubt eine große Mehrheit, dass es weltweit Abgas-Manipulationen in der gesamten Automobilbranche gegeben hat. Foto: Patrick Pleul
Abgasuntersuchung für Dieselmotoren: Laut einer aktuellen Umfrage glaubt eine große Mehrheit, dass es weltweit Abgas-Manipulationen in der gesamten Automobilbranche gegeben hat. Foto: Patrick Pleul

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen