Aktuell Wirtschaft

Neues Kapital für findige Forscher

BERLIN/REUTLINGEN. Edelgard Bulmahn freut sich schon. Auf Januar. Dann nämlich beginnt das Einstein-Jahr. Die Idee, das nächste Jahr in das Zeichen des Physikgenies zu stellen, kam vor etlichen Monaten auf. Als die Bundesforschungsministerin mit Wissenschaftlern zu Abend aß. Die SPD-Politikerin war sofort begeistert: »Einstein ist ein faszinierender Forscher«, schwärmt sie. »Er hat sich sehr dafür eingesetzt, dass Wissenschaftler ihre gesellschaftspolitische Verantwortung wahrnehmen. Eine Person, die hervorragend als Vorbild geeignet ist.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen