Aktuell Wirtschaft

Neuer Betriebsrat in Daimler-Zentrale gewählt

STUTTGART. Nach dem Wirbel um die gerichtlich gekippte Betriebsratswahl haben die Mitarbeiter in der Zentrale des Autobauers Daimler eine neue Vertretung gewählt. Die mächtige IG Metall gibt in dem Gremium auch weiterhin den Ton an. Die Gewerkschaft holte mit 20 von 39 Betriebsratsmandaten knapp die absolute Mehrheit der Sitze - einen mehr als bei der Wahl im März 2010. Der Erfolg stärkt auch dem Daimler-Gesamtbetriebsratsvorsitzenden und IG Metall-Mann Erich Klemm den Rücken.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen