Aktuell Wirtschaft

Magna will angeblich 11 600 Opel-Stellen streichen

BERLIN. Der Stellenabbau bei Opel soll Medieninformationen zufolge höher ausfallen als bislang bekannt. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren europaweit 11 600 Arbeitsplätze gestrichen werden, schreibt die »Welt«. Die Zeitung beruft sich auf den vorläufigen Geschäfts- plan des Automobilzulieferers Magna. Bislang sei man davon ausgegangen, dass europaweit rund 10 000 Stellen abgebaut werden sollten, heißt es, davon 2500 in Deutschland. Opel beschäftigt in Europa 55 000 Mitarbeiter.

Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer kritisiert die Rolle der Regierung bei der Opel-Rettung. FOTO: DPA
Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer kritisiert die Rolle der Regierung bei der Opel-Rettung. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen