Aktuell Wirtschaft

»Entschlossen vorgehen«

TOKIO/BERLIN. Die Finanzminister und Notenbankchefs der sieben führenden Industrieländer (G-7) beraten an diesem Samstag in Tokio Konsequenzen aus der Bankenkrise. Von dem Treffen werden Signale zur Stabilisierung der Finanzmärkte erhofft, die sich seit Monaten aufgrund der US-Immobilienkrise in Turbulenzen befinden. Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) dringt auf klare Aussagen. In einem Schreiben an seine G-7-Kollegen warnte er zwar vor vorschnellen Reaktionen. »Wir sollten aber klar unsere Entschlossenheit zeigen, die Situation anzugehen«, heißt es in dem Schreiben. Politischen Handlungsbedarf sieht Steinbrück vor allem bei den Eigenkapitalstandards und dem Liquiditäts-Management der Banken sowie bei der Transparenz an den Finanzmärkten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen