Aktuell Wirtschaft

Einkommen steigen um 5,2 Prozent

RATINGEN. Vom Boom in der Stahlindustrie profitieren nun auch die Beschäftigten. Um 5,2 Prozent werden die Einkommen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am 1. März angehoben. Darauf haben sich die Tarifparteien am Mittwochmorgen nach einem knapp zehnstündigen Verhandlungsmarathon in Ratingen bei Düsseldorf geeinigt. Nach Angaben der IG Metall ist es der höchste Abschluss in der Stahlindustrie seit 15 Jahren. Ein für den Fall des Scheiterns angekündigter unbefristeter Streik ist damit abgewendet. Es ist der erste große Tarifabschluss in diesem Jahr.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen