Aktuell Wirtschaft

»Das Ende des Tunnels ist sichtbar«

REUTLINGEN. »Bonduelle ist das famose Zartgemüse aus der Dose«: Mit diesem Werbeslogan wurde der französische Nahrungsmittelkonzern in den 1970er-Jahren in Deutschland bekannt. Nunmehr ist Bonduelle seit 40 Jahren mit einer eigenen Gesellschaft hierzulande tätig. Seit 2007 ist die Deutschland-Zentrale des Gemüsespezialisten im Reutlinger Industriegebiet »In Laisen« eine Folge der Übernahme der einstigen Salatfabrik Vita im Jahr 2004. Nach einem langjährigen Umbau von Bonduelle in Deutschland hätten sich die wirtschaftlichen Kennzahlen deutlich verbessert, sagte Rolf Darius, Geschäftsführer der Bonduelle Deutschland GmbH, nun dem GEA: »Das Ende des Tunnels ist sichtbar.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen