Aktuell Wirtschaft

Arcandor steht jetzt ziemlich im Regen

ESSEN. Knapp sechs Wochen nach dem Start des Arcandor-Insolvenzverfahrens wird die Suche nach einem dringend benötigten Investor immer mehr zur Zitterpartie. Der Arcandor-Sanierungsexperte Horst Piepenburg hatte am Donnerstag dem Großaktionär Sal. Oppenheim mangelnde Unterstützung vorgeworfen, was das Geldinstitut am Freitag prompt zurückwies. Die Privatbank will ein mögliches Engagement von der Vorlage eines Sanierungskonzepts abhängig machen. Bis dato liege allerdings kein Konzept vor, hieß es in einer Mitteilung der Bank.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen