Aktuell Alb

Wertschätzung zu Wertschöpfung

ST. JOHANN. »Grund und Boden hat wieder einen Wert«, leitete Bernhard Werz als Bürgermeister-Stellvertreter von St. Johann am Freitag zugleich Gastgeber der Lichtmesstagung des Kreisbauernverbands Reutlingen in der Würtinger Festhalle ins Thema ein, dass die Bauern zurzeit fast mehr bewegt, als das Brüsseler Vorhaben, die Subventionen zu kürzen. Kaum ist der Plan der Fair-Energie Reutlingen raus, in Münsingen eine Biogasanlage mit bis zu zwei Megawatt Leistung zu bauen, werden Berechnungen angestellt, ob das Land auf der Alb für die Produktion von Nahrungsmitteln, Futter und Biomasse ausreicht.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen