Aktuell Volksbank

Volksbank Münsingen: Schweres Erbe für Aufsichtsräte

MÜNSINGEN. Einen Wahlkampf im Vorfeld gibt es nicht. Wer sich um einen der elf Plätze im Aufsichtsrat der Volksbank Münsingen bewirbt, wird erst in der Vertreterversammlung am Mittwoch, 15. Januar (18 Uhr in der Alenberghalle), bekannt gegeben. Vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) in Stuttgart ist bislang lediglich Folgendes zu erfahren: »Es haben sich bereits Personen als Kandidaten zur Verfügung gestellt.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen