Aktuell Alb

Viermal ist »saugut«

ENGSTINGEN. Den ersten Beifall des Abends bekamen bei ihrem Einzug ins Rathaus in Großengstingen die Wahlhelfer aus Kohlstetten: Auf das Ergebnis aus dem kleinsten Engstinger Ortsteil hatte hier alles gewartet. Das Kohlstetter Votum rundete ab, was sich in den übrigen Ortsteilen bereits abgezeichnet hatte: Mit knapp 95 Prozent der Stimmen und einer Wahlbeteiligung von nicht ganz 43 Prozent haben die Engstinger Klaus-Peter Kleiner zum vierten Mal zu ihrem Bürgermeister gewählt.

Zusammen weiter machen: Dem alten und neuen Engstinger Bürgermeister Klaus-Peter Kleiner (rechts) gratuliert sein Stellvertreter
Zusammen weiter machen: Dem alten und neuen Engstinger Bürgermeister Klaus-Peter Kleiner (rechts) gratuliert sein Stellvertreter Werner Freudigmann (links Gemeinderat Siegfried Betzmann). GEA-FOTO: DEWALD
Zusammen weiter machen: Dem alten und neuen Engstinger Bürgermeister Klaus-Peter Kleiner (rechts) gratuliert sein Stellvertreter Werner Freudigmann (links Gemeinderat Siegfried Betzmann). GEA-FOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen