Aktuell Kriminalität

»Schnee« auf der Alb: Schlag gegen internationale Dealer

ENGSTINGEN. In einem Lagerhaus auf der Haid hat die Polizei bei einer Großrazzia vor gut zwei Wochen rund 130 Kilogramm Kokain im Wert von mehreren Millionen Euro sichergestellt. Dies teilte das Landeskriminalamt mit. Das Rauschgift war in einem Seefracht-Container zwischen anderen Waren versteckt. Bei dem Kokainfund handelt es sich um die größte Menge, die in Baden-Württemberg seit 1989 sichergestellt werden konnte.

Das sichergestellte Rauschgift hat einen Marktwert von mehreren Millionen Euro.
Das sichergestellte Rauschgift hat einen Marktwert von mehreren Millionen Euro. Foto: dpa
Das sichergestellte Rauschgift hat einen Marktwert von mehreren Millionen Euro.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen