Aktuell Alb

Reise durch die Zeit

MÜNSINGEN. Kreuz und quer durch die Musikgeschichte führte die Sommerserenade des Münsinger Gymnasiums am Montagabend auf dem Schulhof. Passend zum 1 200-Jahr-Jubiläum der Stadt hatten die Musik-AGs eine bunte Mischung von Stücken aus zwölf Jahrhunderten gewählt. Ihre Reihenfolge wurde dem Zufall überlassen: Schulleiter Karl-Wilhelm Röhm zog aus einer Urne Kugeln mit den Jahrhunderten. Dazu gab es jeweils historische Fakten von Andre Warzecha, der den Abend moderierte. Die einheitlich in Jeans und rote T-Shirts gekleideten Musiker spielten unter der Leitung der Musiklehrer der Schule.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen