Aktuell Alb

Landfrauen fahren auf die Reichenau

MÜNSINGEN/REUTLINGEN. Auf die »Gemüseinsel Reichenau« im Bodensee führt die Lehrfahrt der Landfrauen aus dem Kreis Reutlingen. Die Reichenau ist nicht nur für ihren Obstanbau berühmt, sondern auch für ihre Klöster und Kirchen. Eine Rundfahrt wird die Vielfalt der Insel zeigen. Zum Thema Gemüse wird ein ausgewählter Betrieb besichtigt. Damit auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommt, ist am See ein Platz zum Mittagessen reserviert. Die Lehrfahrt wird am Mittwoch, 17. Juni, für Frauen aus Pliezhausen, Sonnenbühl, Eningen und Pfullingen unternommen, am Montag, 22. Juni, dürfen Teilnehmerinnen aus Trochtelfingen, Pfronstetten, Engstingen und St. Johann mit. Am Mittwoch, 24. Juni sind Frauen aus Münsingen, Mehrstetten und Gomadingen willkommen und am Montag, 29. Juni, alle Interessierten aus Zwiefalten, Hayingen und Hohenstein. Letzter Ausflugstermin ist am Mittwoch, 1. Juli, für Frauen aus Reutlingen, dem Ermstal, Römerstein, Hülben, Hengen und Grabenstetten. Anmeldungen sind bis Montag, 1. Juni, bei den Ortsvorsitzenden möglich. (a)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen