Aktuell Alb

Je mehr dabei sind, desto besser ist die Hilfe

ST. JOHANN. Wenn der neue Prospekt des St. Johanner Krankenpflege-Fördervereins demnächst an alle St. Johanner Haushalte verteilt ist, hofft der Vorstand der Solidargemeinschaft auf viele neue Mitglieder. »Dann können alle St. Johanner eintreten«, ermuntert Wolfgang Fingerle, als Pfarrer von Würtingen und Bleichstetten im Vorstand des Vereins mit diakonischem Auftrag, zur Mitgliedschaft. 600 Mitglieder, Einzelne und vor allem Familien, finanzieren mit einem kleinen Beitrag den Hilfsverein, der mit dem Geld wiederum die Lücken stopft, die unter anderem durch den Rückzug der Krankenkassen von den Pflegeleistungen immer größer klaffen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen