Aktuell Alb

Hilfsbereitschaft raffiniert ausgenutzt

TÜBINGEN/ENGSTINGEN. Auf üble Art und Weise wurde Ende 2007 ein Rentnerehepaar aus Engstingen übers Ohr gehauen. Betrügerische Teppichhändler hatten den beiden hilfsbereiten Menschen mit einer herzzerreißenden, aber verlogenen Geschichte 37 000 Euro entlockt. Jetzt verurteilte das Tübinger Landgericht die Betrüger zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, die allerdings zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen