Aktuell Ehrenamt

Erst spenden, dann vespern

HOHENSTEIN. Der erste Spender steht schon deutlich vor halb drei parat: Theo Raach aus Engstingen. Er ist inzwischen bei Nummer 154. Sein selbst gesetztes Ziel hat der 71-Jährige damit bereits übertroffen. 150 Blutspenden wollte er schaffen - eine Ehrung für diese außergewöhnliche Leistung hat er unlängst erst entgegengenommen. Aber Theo Raach macht weiter. Seit er 18 ist, geht er so oft wie möglich spenden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen