Aktuell Alb

»Ein Geschenk des Himmels«

MÜNSINGEN. Bärbel Ruopp ist schon ein bisschen aufgeregt. In wenigen Tagen wird sie umziehen in eine schöne Zweizimmer-Wohnung mit großer Wohnküche. Für die 45-Jährige, die linksseitig gelähmt ist und deswegen im Rollstuhl sitzt, ist es das erste eigene Domizil, das sie außerhalb ihres Elternhauses bezieht. Um ihren Alltag bewältigen zu können, braucht sie Unterstützung. Die wird Bärbel Ruopp am neuen Wohnort in der Wolfgartenstraße von der Bruderhaus-Diakonie bekommen. Sechs Mitarbeiter werden dort im Wechsel rund um die Uhr bereitstehen, um den insgesamt 15 Bewohnern mit unterschiedlichem Assistenzbedarf zu helfen.

Der Vorstandvorsitzende Lothar Bauer (links) und Thomas Niethammer (rechts), Leiter des Landheims in Buttenhausen, sind Gudrun,

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen