Aktuell Landschaftserhaltungsverband

»Bin da, um zu gucken«

HAYINGEN. Gegenseitiges auf die Schulterklopfen, den Wunsch, die Mutterschaf-Prämie wieder einzuführen, und Tadel für die Vorgehensweise beim Kartieren der FFH-Mähwiesen (nach der Flora-Fauna-Habitatrichtlinie der EU). Bei seiner einstündigen Stippvisite beim noch jungen Landschaftserhaltungsverband (LEV) im Kreis Reutlingen am Mittwoch erlebte Landwirtschaftsminister Alexander Bonde in schönster Alblandschaft mit Blick aufs Hayinger Schweiftal Szenen aus dem prallen Leben.

Inmitten faszinierender artenreicher Lebensräume: Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Mitte), dem Horst Geupel vom BNAN (re
Inmitten faszinierender artenreicher Lebensräume: Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Mitte), dem Horst Geupel vom BNAN (rechts) das Pflegekonzept der Wiesen erläutert und Wandertipps in der Gegend gibt. GEA-FOTO: GEIGER
Inmitten faszinierender artenreicher Lebensräume: Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Mitte), dem Horst Geupel vom BNAN (rechts) das Pflegekonzept der Wiesen erläutert und Wandertipps in der Gegend gibt. GEA-FOTO: GEIGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen