Aktuell Alb

Atemberaubende Schrott-Skulpturen

GAMMERTINGEN-MARIABERG. Das öffentliche Interesse am Mariaberger Künstler Roland Kappel ist groß. Seine künstlerisch verfremdeten Baustellen-Fahrzeuge und Maschinen aus Metallabfällen und Elektronikschrott werden seit Jahren in renommierten Galerien in ganz Deutschland ausgestellt. Jetzt sind seine atemberaubenden Skulpturen vom 14. bis 16. März auf der Messe Retro Classics in Stuttgart zu sehen. Ein Fernsehteam des SWR begleitete ihn einen Tag lang bei den Vorbereitungen für die Ausstellung. Der Beitrag wird voraussichtlich heute, Donnerstag, 13. März, in der Landesschau (18.45 bis 19.45 Uhr, Südwest 3) zu sehen sein.

Roland Kappels Kunst geht hoch hinaus. Seine Kranobjekte reichen oft bis an die Zimmerdecke. Einige sind jetzt auf der Messe Ret
Roland Kappels Kunst geht hoch hinaus. Seine Kranobjekte reichen oft bis an die Zimmerdecke. Einige sind jetzt auf der Messe Retro Classics in Stuttgart zu sehen. FOTO: PR
Roland Kappels Kunst geht hoch hinaus. Seine Kranobjekte reichen oft bis an die Zimmerdecke. Einige sind jetzt auf der Messe Retro Classics in Stuttgart zu sehen. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen