Aktuell Alb

Am Bahnhof tickt es wieder

MÜNSINGEN. Pünktlich zum Beginn der ersten Hauptversammlung des Vereins »Schwäbische Alb-Bahn« begann die Bahnhofsuhr in Münsingen wieder zu ticken. »Es war nicht gerade einfach, exakt das gleiche Modell der einstigen Uhr die von 1965 bis 1985 schon an dieser Stelle am Gebäude hing, wieder aufzutreiben«, freute sich Bernd-Matthias Weckler, der Initiator und Vorsitzende des im August gegründeten Vereins.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen