Aktuell Szene Aktuell - Die Konzertkritiken

Ein Höhepunkt im Jahresprogramm

HAYINGEN. Mit Spirit of the Blues haben die Programmmacher der Wimsener Mühle einen letzten Höhepunkt im Jahresprogramm gesetzt.
Die Band um Blueslegende Abi Wallenstein ist wohl das Beste, was die Blues-Szene in Deutschland zu bieten hat: Marc Breitfelder (Mundharmonika) und Georg Schroeter (Piano), die als erste Europäer die International Blues Challenge in Memphis gewonnen haben, der gefragte Schlagzeuger Torsten Zwingenberger und Abi Wallenstein selbst.

Abi Wallenstein (links) und Marc Breitfelder zeigten beim Konzert in der Wimsener Mühle ihre ganze Klasse. FOTO: CONZELMANN
Abi Wallenstein (links) und Marc Breitfelder zeigten beim Konzert in der Wimsener Mühle ihre ganze Klasse. FOTO: CONZELMANN
Abi Wallenstein (links) und Marc Breitfelder zeigten beim Konzert in der Wimsener Mühle ihre ganze Klasse. FOTO: CONZELMANN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen