Aktuell Hauptversammlung

Theodor Fischers Bauten im Blick des Geschichtsvereins

PFULLINGEN. Faszinierende Fotos zeigte Rose Hajdu am Freitagabend in der Mühlenstube des Museums in der Baumannschen Mühle. Die Stuttgarter Fotografin hat ganz offensichtlich den besonderen Blick auf die Dinge, auf Architektur, auf den Sonnenstand, auf das ein- und ausfallende Licht. Das hat sie auch in Pfullingen bewiesen, als sie etwa den Erlenhof, die ehemalige Künstlerkolonie, von innen und außen mit ihrer Kamera porträtierte.

Die Fotografin Rose Hajdu (rechts) mit den  Chefs des Pfullinger Geschichtsvereins Martin Fink und Waltraud Pustal.
Die Fotografin Rose Hajdu (rechts) mit den Chefs des Pfullinger Geschichtsvereins Martin Fink und Waltraud Pustal. Foto: Norbert Leister
Die Fotografin Rose Hajdu (rechts) mit den Chefs des Pfullinger Geschichtsvereins Martin Fink und Waltraud Pustal.
Foto: Norbert Leister

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen