Aktuell Mobilität

So lief der erste Stadtteilspaziergang in Pfullingen

Für ihr geplantes Mobilitätskonzept setzt die Stadt auf Bürgerbeteiligung. Bei drei Spaziergängen durch verschiedene Stadtteile sollen Pfullingens Bürger die Möglichkeit haben, ihre Wünsche, Sorgen und Anregungen direkt vor Ort anzusprechen. Der erste Spaziergang führt durch Burgweg-Siedlung.

Wo gibt es in Sachen Mobilität Handlungsbedarf? Wünsche, Anregungen und Kritik konnten die Pfullinger beim Stadtteilspaziergang
Wo gibt es in Sachen Mobilität Handlungsbedarf? Wünsche, Anregungen und Kritik konnten die Pfullinger beim Stadtteilspaziergang durch die Burgweg-Siedlung an die Verwaltung und das Ingenieurbüro BS Ingenieure, welches das neue Mobilitätskonzept entwickelt, weitergeben. Foto: Melinda Weber
Wo gibt es in Sachen Mobilität Handlungsbedarf? Wünsche, Anregungen und Kritik konnten die Pfullinger beim Stadtteilspaziergang durch die Burgweg-Siedlung an die Verwaltung und das Ingenieurbüro BS Ingenieure, welches das neue Mobilitätskonzept entwickelt, weitergeben.
Foto: Melinda Weber

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen