Aktuell B 312

Schwerlastverkehr nervt Lichtensteiner: »Horror«

LICHTENSTEIN. »Das ist moderne Folter«, sagt Harald Glasbrenner am Donnerstagabend in der Sitzung des Lichtensteiner Gemeinderats und er will in der Bürgerfragestunde wissen, was der Gemeinderat gedenkt, dagegen zu unternehmen. Harald Glasbrenner wohnt an der B 312 in Unterhausen, wie viele andere auch. Rund dreihundert Häuser stehen in der ersten Reihe.

Gleich wackeln die Wände wieder. Auf der B 312 durch Lichtenstein lässt der Schwerverkehr kaum einen Schachtdeckel aus.   GEA-FO
Gleich wackeln die Wände wieder. Auf der B 312 durch Lichtenstein lässt der Schwerverkehr kaum einen Schachtdeckel aus. Foto: Uwe Sautter
Gleich wackeln die Wände wieder. Auf der B 312 durch Lichtenstein lässt der Schwerverkehr kaum einen Schachtdeckel aus.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen