Aktuell Schulprojekt

Schulprojekt in der Staufenburg: Kochen und Kennenlernen

LICHTENSTEIN-UNTERHAUSEN/ PFULLINGEN. »Ist das die Staufenburg?«, fragten einige Schüler erstaunt, als sie vor der Asylbewerberunterkunft am Rande zum Wohngebiet Weinberg standen. »Hier seid ihr richtig«, ließ Diakon Eberhard Schütz die Jugendlichen wissen. Denn die 15 Schüler der Wilhelm-Hauff-Realschule sollten an diesem Nachmittag – im Rahmen des Projekts »Leben gemeinsam gestalten« der Samariterstiftung Nürtingen – mit den Asylbewerbern ins Gespräch kommen, Kulturen kennenlernen und Kontakte knüpfen.

Begegnung der Kulturen: Hauff-Schüler kamen ins Gespräch mit Asylbewebern in der Staufenburg.  FOTO: HOMOLKA
Begegnung der Kulturen: Hauff-Schüler kamen ins Gespräch mit Asylbewebern in der Staufenburg. FOTO: HOMOLKA
Begegnung der Kulturen: Hauff-Schüler kamen ins Gespräch mit Asylbewebern in der Staufenburg. FOTO: HOMOLKA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen