Aktuell Sportanlagen

Rasenplatz statt Spielfelder

PFULLINGEN. Der Name der neuen Pfullinger Sporthalle steht inzwischen fest: Sie heißt Schönberghalle. Das hat der Gemeinderat vor Kurzem in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen, wie Bürgermeister Michael Schrenk jetzt bekannt gab. Fest steht auch, dass es vor der Schönberghalle keine zusätzlichen Sportplätze geben wird: Bei sechs Gegenstimmen und einer Enthaltung nahm das Gremium den Vorschlag der Verwaltung, dort eine »multifunktionale Rasenfläche« anzulegen, an.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen